fair.versity Austria 2016 am 11.10.2016 im MAK-Wien

Die fair.versity Austria ist die erste Karriere- und Weiterbildungsmesse mit dem Fokus Diversity in Österreich und einzigartig im europäischen Umfeld.

 

Details:

Die fair.versity Austria ist eines der erfolgreichsten Start-ups in der österreichischen Messelandschaft. Betriebe positionieren sich als attraktive und diversitätsoffene ArbeitgeberInnen und stellen Jobpositionen einem vielfältigen Pool an potentiellen Fach- und Führungskräften vor. Der Fokus liegt dabei nicht ausschließlich auf spezifischen Zielgruppen, sondern auf Kompetenzen und Erfahrungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, sozialem Status und/oder Behinderung. Darüber hinaus präsentieren sich Unternehmen und Organisationen, die Dienstleistungen (z.B. Beratungen, Weiterbildung, Betreuungsangebote, Netzwerke usw.) in den Bereichen Diversity Management, Generationenmanagement, Gender und Innovationen anbieten. 2015 konnten bereits mehr als 50 Aussteller, von der ERSTE Group, über Infineon, VERBUND, VIG, ÖBB, Lidl bis hin zur FFG, gewonnen werden.

Parallel dazu gab es ein umfassendes und spannendes Rahmenprogramm mit mehr als 35 Programmpunkten, wie Key-Notes, Diskussionsrunden, Speed-Datings, Coachings und Workshops mit hochkarätigen Vortragenden aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

2016 wird das BMVIT – Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie voraussichtlich gemeinsam mit der IV – die Hauptkooperationspartnerschaft übernehmen.

Die BesucherInnenzahlen konnten in den letzten Jahren kontinuierlich gesteigert werden: Im Jahr 2015 hatte die Messe bereits 2.500 BesucherInnen, die sich aus Jobsuchenden und Fachpublikum aus den Bereichen HR, Diversity Management, CSR, Forschung und Entwicklung u.v.m. zusammensetzen.

Wir sprechen mit unserer Messe ganz gezielt benachteilige Personen am österreichischen Arbeitsmarkt an. Das sind in erster Linie Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung, Frauen (auch Wiedereinsteigerinnen), Generation 50+ etc.

Unser Ziel ist es, diese Personen nachhaltig zu motivieren und zu unterstützen sowie die österreichischen Unternehmen zu sensibilisieren und Potentiale aufzuzeigen.

Einen Rückblick auf die vergangen Messen finden sie unter: http://www.fairversity.at/rueckblick/