Impulse setzen – Training für Diversity Multiplikator*innen

Kolleg*innen über den Wandel zu Diversity informieren und dafür begeistern!

Diversity & Inclusion ist ein Kulturwandel. Für das Gelingen solcher Prozesse ist es erforderlich, dass die Mitarbeitenden entsprechend informiert, deren Bedenken gehört und dafür motiviert werden. Diese Aufgabe übernehmen meist Diversity Manager*innen und/oder -Verantwortliche in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

In diesem Training reflektieren die Teilnehmenden ihre Rolle als Multiplikator*innen und erfahren, wie sie diese sicher und authentisch ausfüllen können. Dazu gehört der konstruktive Umgang mit Widerständen und die Kenntnis von Tools, welche die Informationsweitergabe erleichtern und positive Impulse setzen.

Ziele & Inhalte

  • Die Rolle als Diversity Multiplikator*in
  • Argumentation des Nutzens von Diversity für “Alle”
  • Widerstände und Biases in Change-Prozessen
  • Umgang mit Ängsten, Bedenken und emotionalen Themen
  • Motivationsförderung u.a. durch verhaltensökonomische Interventionen (Inclusion Nudges)
  • Kommunikationstechniken und -kanäle
  • Verbündete suchen und aufbauen
  • Tools für den Transfer in die Praxis
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Multiplikator*innen

Methoden

Das Training „Impulse setzen!” hat einen Workshop-Charakter. Die Teilnehmenden können Schwerpunkte im Training selbst bestimmen.

Bei Inhouse-Veranstaltungen wird das Training in einem Briefing auf die speziellen Bedürfnisse und Prioritäten Ihres Unternehmens bzw. Ihres Diversity & Inclusion Programms ausgerichtet. Auf Wunsch können Fallbespiele aus Ihrem Unternehmensalltag während dem Training als Diskussionsmaterial herangezogen werden.

Anhand eines Methodenmixes (Theorie, Diskussionen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele) reflektieren die Teilnehmer*innen ihre persönlichen Erfahrungen als Diversity-Multiplikator*innen  und erarbeiten gemeinsam, wie das Erlernte und Erlebte in den beruflichen Alltag integriert werden kann.

Zielgruppen

Diversity Manager*innen; Diversity Verantwortliche; Diversity-Sponsor*innen oder -Allies; Gleichstellungsbeauftragte; Personen, die Aufgaben im Rahmen des Diversity-Programms übernehmen u.a.

Leistungspaket

  • Ganz- oder Halbtages-Workshops
  • Detail-Briefing zur Vorbereitung und Zielsetzung
  • Workshop-Unterlagen und Literaturliste
  • Gendergemischtes Trainer*innen-Tandem
  • Sprachen: Deutsch oder Englisch
  • Preise auf Anfrage

Offenes Multiplikator*innen-Training am 12. März 2020